Geschenkideen für die beste Freundin

Anzeige

Eben war erst Vater- und Muttertag! Aber oft werde ich auch nach guten Geschenkideen für die beste Freundin gefragt, da ich bedingt durch meinen Beruf natürlich viele – unter anderem auch unbekannte oder neue – Marken/Webseiten etc. kennen lerne. Und da das ganze Jahr über Geburtstage anstehen, dachte ich mir, dass ich hierzu am besten mal einen Blogeintrag verfasse. :)

1. Schmuck

Ein schönes Schmuckstück von der besten Freundin geschenkt zu bekommen ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl und daher auch nach wie vor der absolute Klassiker. Das dachte sich auch NOMINATION und widmet deshalb eine komplette Seite den Geschenkideen für die beste Freundin! Auch wenn es schon etwas her ist, dass die Link-Armbänder der absolute Trend waren, finde ich sie einfach schön und zeitlos – und man entdeckt immer wieder etwas neues passendes. Am besten gefallen mir momentan der rotgoldene Knoten, der aussieht wie eine Brezel, und der Link mit dem Geburtsmonat- und stein drauf. (siehe Bilder)

nomination jewelry nomination jewelry

Falls es jedoch kein klassisches Nomination-Armband werden soll, dann gefällt mir dieses Herzarmband mit Abstand am besten:

nomination jewelry

2. Interieur

Lebt Eure Freundin schon in ihren eigenen vier Wänden und Euer Budget ist größer, finde ich es immer eine super und vor allem originelle Idee dem Hausstand etwas beizusteuern. Denn nichts ist teurer als die Inneneinrichtung & Dekoration und man kann und will sich nicht unbedingt selbst alles auf einmal kaufen. Deshalb wächst eine Wohnung ja normalerweise auch langsam… Stück für Stück. Im Onlineshop Lampenmeister habe ich zum Beispiel die stylischen LOUIS POULSEN Lampen entdeckt: ein dänischer Beleuchtungshersteller mit typisch ausgezeichnetem, skandinavischen Design. Etwas, was nicht jeder kennt und vor allem besitzt! Das ist mit Sicherheit eine Wahnsinns Überraschung und eine tolle Form der besten Freundin tagtäglich in Erinnerung zu bleiben.

louis poulsen lampen

3. Parfum

Ein neuer Duft ist nie verkehrt, vor allem wenn man damit in Verbindung gebracht werden möchte. Auf MYPARFUM könnt Ihr ein Parfum aus mehreren Duftessenzen komplett selbst zusammenstellen und sogar einen eigenen Flakon mit selbst ausgedachtem Label unter mehreren Optionen aussuchen. Was ist aber, wenn man sich nicht ganz sicher ist welcher Duft der Freundin (besser) gefällt? Dann schenkt Eurer Freundin einfach einen Gutschein und sie kann ihr eigenes Parfum kreieren! Die Möglichkeiten sind unendlich… :) Apropos Gutschein, hierfür habe ich einen eigenen Gutscheincode mit welchem Ihr Euch 30% bei Eurem Einkauf spart: lina30.

4. Kosmetik

Ich bin ja absolute Befürworterin von Hautpflegeprodukten und werde oft nach meinen Lieblingsprodukten und Pflegeroutine gefragt. Wichtig ist, dass Ihr einen Cleanser, Serum und on top einen Moisturizer braucht. Das ist wie das ABC bei der Hautpflegeroutine! Empfehlen kann ich folgende Kosmetikmarken: VICHY, LA ROCHE POSAY, BIODERMA, BIOTHERM, KIEHL’S, BABOR & SUNDAY RILEY. Diese (und Produktneuheiten) probiere ich besonders als Bloggerin abwechselnd aus, aber wichtig ist, dass man die selben Produkte mindestens einige Monate lang verwendet. Nur so kann man feststellen wie die Cremes tatsächlich auf einen wirken und die Haut drauf reagiert.

Nicht zu vergessen sind Masken (1-2 Mal wöchentliche Anwendung)! Hier verwende ich ebenfalls die oben aufgelisteten Kosmetikfirmen plus Tuchmasken von TONYMOLY, KOCOSTAR, FREEMAN usw.

 

Ich hoffe ich konnte Euch ein paar Tipps geben und zu Ideen anregen!

Freue mich wie immer auf Euer Feedback :)

 


Munich, Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.